Willkommen in der Polsterei Otto

Egal welches Polstermöbel man sein Eigen nennt, Stilmöbel,  (Biedermeier, Jugendstil, noch älter) Klassiker aus den 60 ziger,70 ziger oder jünger, alle haben eins gemeinsam, irgendwann ist ihre beste Zeit vorüber.

 

Nun stellt sich die Frage: "Was mache ich damit?"

 

Manche Gebrauchsmöbel kann man einfach durch Neue ersetzen.

Was ist aber, wenn Größe, Form und Farbe nicht Ihren Wünschen entsprechen?

 

Wenn Sie Ihre Polstermöbel erhalten wollen oder gerade eins aus 2. Hand erworben haben, brauchen Sie jemanden, der sich damit gut auskennt.

 

Einen Polsterer - besser noch - einen Meister.

 

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir versucht unser umfangreiches Angebot etwas darzustellen.

Gern erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot.

Auf Grundlage eines Fotos oder einer genauen Beschreibung können wir Ihnen einen groben Kostenrahmen nennen.

Ein genaues Angebot können wir meist erst nach einer Besichtigung erstellen.

 

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich bei uns!